Erwerb von Tieren bei Ball-Python-Reich

 

Bei allen angebotenen Jungtieren handelt es sich um eigene Nachzuchten. Die Außnahme bilden Adulte Zuchttiere, hier wird allerdings versichert, dass diese aus dem legalen Bestand, zumeist von großen Züchtern erworben (Papiere vorhanden).

 

Die Jungtiere werden erst abgegeben, wenn diese mehrmals selbstständig gefressen haben und futterfest sind.

 

Die Geschlechter sind zum Zeitpunkt der Abgabe nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt, diese ist jedoch ohne Gewähr.

 

Der Versand von Tieren erfolgt nur bei entsprechenden Außentemperaturen, bei denen die Tiere keinen Schaden nehmen können. Der Versand/Abholung kann vom Käufer selbst organisiert werden oder von uns veranlaßt werden. Die Transportkosten, werden gesondert berechnet.

 

Die angebotenen Tiere befinden sich alle in einem nach bestem Wissen optisch einwandfreien und gesunden Zustand. Für das eventuelle spätere Auftreten von Krankheiten, Transportschäden oder Verlust eines Tieres übernehme ich keine Haftung.

Sobald das Tier an den Käufer oder den Tierspedition übergeben wurde, spreche ich mich von jeglicher Haftung frei und sämtliches Risiko geht auf den Käufer über.

 

Reservierungen sind bei einer Anzahlung von 25% des Kaufpreises möglich, diese ist nicht erstattbar. Reservierungen werden für den Zeitraum von 4 Wochen aufrecht erhalten, sofern mit dem Käufer keine andere Zahlungsbedingung vereinbart ist. Die Reservierung beginnt vom Tag des Zahlungseinganges (Bar, Überweisung oder PayPal) für den Zeitraum von 4 Wochen. Sollte der Käufer in diesem Zeitraum das Tier nicht abholen oder es per Tierspedition entgegennehmen, entfallen jegliche Ansprüche des Käufers auf die Reservierung. Das Tier wird wieder regulär zum Verkauf angeboten, die angezahlte Summe des Käufers wird als Schadensersatz einbehalten.

 

Der Versand der reservierten Tiere erfolgt erst nach vollständigem Bezahlen der Restsumme incl. Transportkosten. Im Falle einer vereinbarten Abholung ist die Restsumme bei der Abholung zu begleichen. Alle Tiere bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Eine Rückgabe eines erworbenen Tieres ist aufgrund der Gefahr von eingeschleppten Krankheiten nicht möglich.

 

Der Käufer ist mit diesen Bedingungen einverstanden und macht dies mit der Unterschrift auf der Abgabebescheinigung ausdrücklich geltend.